Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Altenstadt: Quadfahrer geriet in Gegenverkehr

Der Lenker eines Quads zog sich bei einem Verkehrsunfall am 26.07.2018 bei Altenstadt schwere Verletzungen zu.
Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Quad die Staatstraße 2031 in südliche Richtung. Aus noch ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort den Pkw eines 57-jährigen Mannes. Durch den Anstoß rutschte das Quad mit seinem Fahrer nach links über den Radweg und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Der Quadfahrer zog sich durch den Unfall schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.