Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Autobahn 8: Kurze Unaufmerksamkeit führt zu Unfall bei Elchingen

Weil ein 33-Jähriger kurz nicht aufgepasst hatte, kam es am Sonntagnachmittag, 28.11.2021, zu einem Unfall auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Oberelchingen und Ulm/Ost.
Der Mann war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart unterwegs und geriet nach rechts ins Bankett. Er dürfte dabei zu stark nach links gelenkt haben, weshalb sein Auto außer Kontrolle geriet und gegen die Mittelschutzplanken krachte. Der Wagen kam letztlich auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn zum Stehen. Der 33-Jährige verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Autobahnpolizei Günzburg mit. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden dürfte etwa 10.000 Euro betragen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.