Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Bellenberg: Fahranfänger verursacht betrunken Unfall und flüchtet

Am 25.04.2020, um 02.00 Uhr, wurde mitgeteilt, dass ein junger Mann in einem weißen Audi in der Werkstraße in Bellenberg gegen eine Betonmauer gefahren sei und anschließend flüchtete.
Der Unfallverursacher entfernte sich samt Pkw in Richtung Bahnhof. Anhand des Kennzeichens konnte der Fahrer durch die Beamten der Polizei Illertissen ermittelt werden. Der Pkw wurde beschädigt in der Vöhringer Straße aufgefunden. Da der 18-jährige Fahrer alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurde das Fahrzeug auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen sichergestellt, um den Unfallhergang rekonstruieren zu können. Den Fahranfänger erwarten nun mehrere Anzeigen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.