Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Betriebsunfall in Senden: 150 Kg Platte fällt auf Arbeiter

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es am 16.11.2017, gegen 17.30 Uhr, in einer Firma in der Breslauer Straße in Senden.
Einem Arbeiter fiel eine ca. 150 kg schwere Plastikplatte auf den Kopf, als er unter dieser seine Arbeit verrichtete. Der Arbeiter erlitt dadurch eine Kopfplatzwunde und musste in eine Klinik zur weiteren Behandlung eingeliefert werden. Die aufnehmenden Polizeibeamten der Polizei Senden stellten bei ihren Ermittlungen fest, dass die Platte wohl nicht korrekt montiert wurde und sich daher aus der Verankerung löste.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.