Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberachzell: Rund 15.000 Euro Sachschaden bei Kollision

Am gestrigen 19.07.2020 waren in Biberachzell zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Verletzt wurde dabei niemand.
Ein 51-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Sonntag, gegen 09.20 Uhr, mit seinem Fahrzeug im Bereich der Von-Thürheim-Straße aus der Hofeinfahrt nach rechts auf die Straße. Dabei touchierte er mit seiner Fahrzeugfront die linke Fahrzeugseite des Pkw einer 52-jährigen Autofahrerin, die mit ihrem Auto an einem auf ihrer Fahrbahn ordnungsgemäß geparkten Pkw links vorbeifuhr. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.