Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Buch: 56-Jähriger überschlägt sich

Zu schnell war ein Autofahrer am heutigen 28.06.2022 bei Illertissen-Buch unterwegs, was ihm in einem Kreisverkehr zum Verhängnis wurde.
Am frühen Dienstagmorgen fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2018 in östlicher Richtung. Kurz vor Buch befuhr er den ersten Kreisverkehr mit nicht angepasster Geschwindigkeit, prallte gegen die innere Umrandung und kam infolgedessen nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Wagen beim Durchfahren einer Senke. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, konnte sich aber selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Auto entstand ein Sachschaden von geschätzten 7.000 Euro. Ob ein Flurschaden entstand ist, bedarf noch der weiteren Abklärung. Neben dem Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr Buch alarmiert worden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.