Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Buch: Nach Kontrolle drohen Bußgeld, Punkte und Fahrverbot

Am Freitag, um 21.15 Uhr, wurde der Fahrer eines Pkw von Beamten der Polizei Illertissen in der Fabrikstraße in Buch einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Als der 65-Jährige nach einem möglichen vorherigen Alkoholkonsum befragt wurde, räumte er ein, ein Bier getrunken zu haben. Ein anschließend durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit gemäß des Straßenverkehrsgesetzes. Der Fahrer des Opels musste die Beamten zur Dienststelle begleiten und dort einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest abgeben. Dessen Ergebnis lag sogar noch etwas höher als beim vorherigen Test. Den 65-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.