Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Buch: Unfallflüchtige meldet sich bei der Polizei – Unfallzeugen gesucht

Am Montagmorgen, gegen 07.10 Uhr, ereignete sich bei Buch ein Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligter Pkw Unfallflucht beging.
Eine 46-Jährige fuhr mit ihrem Kleinbus auf der Staatsstraße 2020 von Obenhausen in Richtung Gannertshofen. Hierbei kam der Frau eine zunächst unbekannte Autofahrerin entgegen, welche gegen das Rechtsfahrgebot verstieß. Deshalb touchierten sich die beiden Außenspiegel und es entstand ein Sachschaden von geschätzten 500 Euro. Die Unfallverursacherin fuhr unvermittelt weiter in Richtung Obenhausen. Deshalb begab sich die Geschädigte zur Polizeiinspektion Illertissen und erstattete Anzeige wegen Unfallflucht. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich die 52-jährige Unfallverursacherin ebenfalls bei der Polizei. Sie hatte die Situation eigenen Angaben zufolge falsch eingeschätzt und ging zunächst von einem Steinschlag aus. Erst als sie den Schaden an ihrem eigenen Außenspiegel näher begutachtete, wurde ihr der Unfall bewusst.

Die Polizei Illertissen sucht Zeugen für den Vorfall. Hinweise werden unter Telefonnummer 07303/9651-0 erbeten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.