Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Burlafingen: Kontrolle bringt Unerlaubte Arbeitsaufnahme zu Tage

Am 04.11.2019, in den Mittagsstunden, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm in Burlafingen einen Kleinlaster.
Zwei der Insassen, ein 33-jähriger und ein 49-jähriger Albaner, trugen Arbeitsbekleidung. Es stellte sich heraus, dass die beiden Männer derzeit auf einer Baustelle in Burlafingen beschäftigt sind. Sie sind zwar im Besitz eines nationalen Reisepasses, konnten aber kein Visum oder eine erforderliche Aufenthaltserlaubnis vorweisen. Die Beamten leiteten jeweils ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz ein. Auch gegen den Arbeitgeber werden Ermittlungen eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.