Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Diebstähle auf Baustellen in Vöhringen und Illertissen

Unbekannte Täter haben am gestrigen Dienstagmittag, den 10.05.2022 auf verschiedenen Baustellen im Bereich Vöhringen und Illertissen hochwertige Werkzeuge entwendet.

Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen hängen die Taten zusammen. Auf einer Baustelle in der Vöhringer Kranichstraße wurden in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 18.45 Uhr aus einem unversperrten Transporter Baumaschinen im Wert von geschätzten 9.000 Euro entwendet.

Im Zeitraum von 11.30 Uhr und 12.10 Uhr stahlen die Täter auf einer Baustelle in der Ulmer Straße, ebenfalls in Vöhringen, aus einem Lkw einen Rucksack. Darin befand sich der Geldbeutel des Geschädigten mit einem dreistelligen Bargeldbetrag.

In der Illertisser Von-Helmholz-Straße kamen aus einem Baustellencontainer in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 12.45 Uhr diverse Baumaschinen abhanden. Hier kann der Beuteschaden noch nicht beziffert werden.

Abends konnten dann in der Bellenberger Bayernstraße und im Jedesheimer Ölmühlweg mehrere leere Werkzeugkoffer aufgefunden werden, welche den Diebstählen zuzuordnen sind. Die Baumaschinen hieraus fehlen weiter, sodass die Täter die Koffer dort nur entsorgt hatten. Aufgrund der Menge der entwendeten Maschinen müssen die Unbekannten mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen sein.

Die Polizeiinspektion Illertissen bitte um Zeugenhinweise unter Rufnummer 07303/9651-0. Hat jemand an den fraglichen Örtlichkeiten verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

 

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.