Landkreis Neu-UlmTOP-Nachrichten

Einbruch in Kläranlage Steinheim: 8.000 Euro Diebstahlschaden

Mehrere unbekannte Täter haben in das Klärwerk Steinheim, im Kreis Neu-Ulm eingebrochen.
Unbekannte haben im Zeitraum von Mittwoch, 10.05.2017, 16.15 Uhr bis Donnerstag, 11.05.2017, 06.30, Uhr das Zufahrtstor zum Klärwerk Steinheim aufgehebelt und gelangten so auf das Gelände. Dort haben die Täter, es muss sich um mindestens zwei Personen gehandelt haben, die aus Edelstahl gefertigte Lauffläche der sogenannten Belüfterbrücke eines Klärbeckens abmontiert und entwendet. Der Metallwert wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt, zum entstandenen Sachschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.