Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Elchingen: Besitzer verfolgt und stellt Fahrraddieb – Festnahme

Am Samstagabend, 20.08.2022, erhielt die Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Fahrraddiebstahl in der Nersinger Straße in Unterelchingen.
Der Geschädigte stellte sein Fahrrad unversperrt ab, um in ein dortiges Fitnessstudio zu gehen. Als dieser zurückkam, sah er eine Person mit seinem Fahrrad davonfahren. Er nahm sogleich die Verfolgung auf und stellte den Täter kurze Zeit später. Sein Fahrrad hatte dieser jedoch nicht mehr bei sich. Dieses konnte durch eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Nahbereich aufgefunden und dem Geschädigten zurückgegeben werden. Der Fahrraddieb, ein ukrainischer Lkw-Fahrer ohne festen Wohnsitz in Deutschland, wurde festgenommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Fahrraddiebstahl eingeleitet. Da dieser zudem mit über 2 Promille mit dem Fahrrad davongefahren war, wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Beschuldigte musste eine Sicherheitsleistung bezahlen und wurde anschließend wieder entlassen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.