Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Elchingen: Mit Hammer Haustüre eingeschlagen

Am Freitagabend, 12.11.2021, gegen 20.47 Uhr, konnte ein 73-jähriger Elchinger zu Hause akustisch einen lauten Schlag wahrnehmen. Er schaute nach der Ursache.
Als dieser vor die Haustüre trat, konnte er feststellen, dass ein handelsüblicher Hammer in seiner Haustüre steckte. Weiterhin wurde eine Überwachungskamera und ein LED-Panel, welche sich am Haus befinden beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzungen, derzeit auf etwa 3.000 Euro. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat hierzu die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.