Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Elchingen: Panne hatte weitere Folgen für den Autofahrer

Am gestrigen Dienstagmorgen ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm gegen 07.18 Uhr die Mitteilung über ein Pannenfahrzeug am Straßenrand der Staatsstraße 2021 bei Oberelchingen ein.
Vor Ort konnte daraufhin auch der betreffende Pkw festgestellt werden. Im Pkw befand sich der Fahrzeugführer, ein 26-Jähriger aus Illertissen. Er gab an, dass ihm zuvor während der Fahrt ein Reifen geplatzt wäre.

Während der Sachverhaltsaufnahme bemerkten die Beamten bei diesem jedoch starken Alkoholgeruch. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert an der 1,1 Promille Grenze. Eine Blutentnahme wurde daraufhin durchgeführt und der Führerschein des alkoholisierten Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt. Weiter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst von der Straße entfernt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.