Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Elchingen: Sind das Blumen, oder kann das weg?

Bereits im Juli wurde eine von der Gemeinde Elchingen angelegte Blumenwiese im Bereich der Weißinger Straße an der Abzweigung zum Naherholungsgebiet Meerholzweg durch einen bislang Unbekannten abgemäht.
Der betreffende Grünstreifen ist etwa 750 Quadratmeter groß. Bei der Anlage der Blumenwiese entstanden Kosten in Höhe von 1.200 Euro. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung auf. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.