Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Emershofen/Tiefenbach: Zeugen zu Spiegelklatscher gesucht

Bei Emershofen kam es am 12.06.2019 zwischen zwei Fahrzeugen zu einem so genannten Spielklatscher, zu dem nun Zeugen gesucht werden.
Gestern, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 77-jähriger PKW-Fahrer auf der Kreisstraße NU 9 von Emershofen nach Tiefenbach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 22-jähriger PKW-Lenker in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Hierbei kam es dann zur Beschädigung der beiden Außenspiegel der Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro entstand.

Da beide Fahrer unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, konnte vor Ort nicht geklärt werden, wer unfallursächlich gehandelt hat. Aus diesem Grund sucht die Polizeiinspektion Weißenhorn Zeugen des Verkehrsunfalls, diese mögen sich bitte unter der Telefonnummer 07309/96550 melden. Offenbar wollte der 77-Jährige zuvor einen anderen PKW-Fahrer überholen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.