Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Fahndungserfolg und Rauschgiftfund bei Kontrolle der Polizei

Ein gutes Näschen bewiesen am 08.11.2017 Zivilbeamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm bei einer Personenkontrolle eines 29-Jährigen.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 29-Jährigen zwei Haftbefehle vorliegen, woraufhin er festgenommen wurde. Bei seiner Durchsuchung konnte noch eine Kleinstmenge an Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Aufgrund dessen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Im Laufe des heutigen Tages wird der 29-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.