Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Fahrrad in Offenhausen gestohlen

Der Polizei in Neu-Ulm und Senden wurden am 23.10.2021 zwei Fahrraddiebstähle mitgeteilt, zu denen nun Zeugen gesucht werden.

Fahrrad eines 15-Jährigen in Offenhausen
Ein 15-Jähriger kam zusammen mit seiner 52-jährigen Mutter zur Polizeiinspektion Neu-Ulm um den Diebstahl seiner Fahrrads anzuzeigen. Der 15-Jährige hatte sein Fahrrad unbeaufsichtigt und unversperrt im Bereich der Augsburger Straße / Glacisstraße auf dem Vorplatz der dortigen Schule abgestellt. In dem kurzen Zeitraum von 15.30 bis 15.45 Uhr wurde das Fahrrad durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz / blaues Mountainbike der Marke Bergamont.

Fahrraddiebstahl aus Garage in Gerlenhofen
Am gestrigen Samstag wurde bei der Polizeistation Senden eine 59-Jährige vorstellig und erstattete Anzeige wegen des Diebstahls eines Fahrrades. Dieses wurde in der Zeit von Donnerstag, 17:00 Uhr auf Freitag, 08:30 Uhr aus der unversperrten Garage im Adelheidweg das Fahrrad im Wert von 1.800 Euro entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Damenrad der Marke Kreidler.

Zeugen zu den jeweiligen Diebstählen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Rufnummer 0731/8013-0, zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.