Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Finningen: Im Acker überschlagen – Zwei Verletzte

Zu schnell fuhr am 10.01.2019 ein Autofahrer bei Finningen, was zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen führte.
Gegen 18.50 Uhr befuhr ein Pfaffenhofener mit seinem Pkw Ford die Breitenhofstraße von Neu-Ulm kommend in Richtung Finningen. Kurz vor Finningen kam er auf Grund der an die winterlichen Straßenverhältnisse unangepassten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort auf dem angrenzenden Acker. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Der 50-jährige Fahrer und das mit im Fahrzeug befindliche 6-jährige Kind verletzten sich leicht und wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr Finningen und Neu-Ulm vor Ort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.