Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Flasche mit Altöl und Hassbotschaft in Garten in Beuren geworfen

Bereits zum wiederholten Mal fand eine 59-Jährige in ihrem Garten in Pfaffenhofen/Beuren, im Bereich der Beurener Straße und Raingasse, eine Flasche, die mit Altöl gefüllt.
Diese Flasche war zudem mit einer Hassbotschaft versehen. Der bislang unbekannte Täter oder die Täterin hat in der Zeit von Montag, 02.08.2021, 21.00 Uhr, bis Dienstag, 03.08.2021, 10.00 Uhr, die Flasche wohl in der Absicht in den Garten geworfen, dass diese zerbricht und das Altöl ausläuft. Ziel der Attacke waren wohl die vielen Tiere, die von der Geschädigten in ihrem Garten beherbergt und gepflegt werden. Die Flasche wurde von den Beamten der Polizei Weißenhorn sichergestellt. Es wird nun ermittelt wegen versuchter Bodenverunreinigung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.