Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Gefährliches Überholmanöver bei Illertissen – Zeugen gesucht

Zu einem gefährlichen Überholvorgang, am 09.11.2018 bei Illertissen, sucht die Polizeiinspektion Illertissen Zeugen.
Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am gestrigen Freitag, gegen 18.30 Uhr, die Dietenheimer Straße aus Richtung Dietenheim nach Illertissen. Etwa 200 Meter vor dem dortigen Bahnübergang wurde er nach eigenen Angaben trotz Gegenverkehrs durch einen in gleicher Richtung fahrenden Audi mit NU-Kennzeichen überholt. Daher musste der 26-jährige mit seinem Mazda stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Illertissen oder unter der Telefonnummer 07303/96510 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.