Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illerberg: Autofahrer übersieht wendenden Pkw

Bei einem Wendemanöver eines Autofahrers ereignete sich am 12.05.2022 bei Illerberg ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Gestern Mittag fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Pkw die Kreisstraße NU 9 von der Autobahn-Anschlussstelle Vöhringen kommend in südliche Richtung. Um auf der Straße wenden zu können, verringert er seine Geschwindigkeit. Hinter ihm fuhr ein 21-jähriger Mann in einem Pkw, der den Wendevorgang nicht bemerkte. Der junge Mann fuhr ungebremst auf den Pkw vor ihm auf und katapultierte diesen in den Straßengraben. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Der junge Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht an den Händen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.