Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen-Au: Brennende Mülltonnen ziehen Hausfassade in Mitleidenschaft

Am frühen Dienstagmorgen, 19.02.2019, wurden der Polizei Illertissen zwei brennende Mülltonnen im Bereich der Auslaufwerkstraße mitgeteilt.
Die Tonnen standen im Hof eines Wohn- und Geschäftsgebäudes. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Au schnell gelöscht werden. Die Ursache für das Feuer ist unklar. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Zu den beiden Mülltonnen wurde auch die Gebäudefassade durch den Ruß der offenen Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Illertissen auf 5.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise richten sie bitte an die Polizei Illertissen unter der Rufnummer 07303/9651-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.