Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Illertissen: Autofahrer erfasst Schüler auf dem Gehweg in Buch

Wegen Schneeglätte und daran nicht angepasste Geschwindigkeit wurde am 17.01.2018 ein 14-Jähriger auf dem Schulweg von einem Pkw erfasst.
Gestern Morgen, gegen 07.00 Uhr, kommt in der Hauptstraße ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund Schneeglätte in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und erfasste einen auf dem Gehweg laufenden Schüler. Der 14-Jährige zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von 600 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.