Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Autofahrer fährt auf und macht sich aus dem Staub

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Dillingen zu einer Unfallflucht, welche sich am 03.12.2021 in Illertissen ereignete.
Am Freitag befuhr ein 19-Jähriger gegen 17:00 Uhr, mit seinem Pkw, BMW, die Saatsstraße 2018 von Buch in Richtung Illertissen. Kurz vor dem Kreisverkehr bei der Anschlussstelle Illertissen musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein hinter ihm befindlicher Pkw-Fahrer offensichtlich zu spät und fuhr dem BMW auf. Der 19-Jährige signalisierte dem Hintermann via Handzeichen aus seinem BMW heraus, dass der Unfallverursacher ihm folgen solle. Dieser machte sich aber im weiteren Verlauf unerkannt aus dem Staub. Bei dem besagten Pkw soll es sich um eine blaue Limousine handeln. Der Fahrer soll sich alleine im Pkw befunden haben. Am Pkw, BMW, brach die Heckstoßstange. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Illertissen in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 07303/9651-0.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.