Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Fahrradfahrer stoßen frontal zusammen

Glück im Unglück hatte zwei Fahrradfahrer, am 17.11.2019, bei einem Zusammenstoß auf einem Radweg in Illertissen.
Am Sonntagnachmittag fuhr ein 38-jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg der Dietenheimer Straße stadteinwärts. Im Bereich eines Kreisverkehrs kam ihm ein 71-Jähriger ebenfalls mit dem Fahrrad entgegen und es kam aus bislang ungeklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß. Die beiden Unfallbeteiligten zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu. Eine ärztliche Versorgung wurde allerdings abgelehnt.

Bei dem 38-Jährigen stellten die Beamten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht einer leichten Alkoholisierung. Zur Beweissicherung erfolgte dennoch eine Blutentnahme.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Illertissen unter der Telefonnummer 07303/9651-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.