Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Himbeersoße auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Gestern Nachmittag, am 03.09.2019, gegen 15.30 Uhr, verließ eine 80-jährige Frau ihre Wohnung in der Reichenberger Straße. Dabei vergaß sie einen Topf mit Himbeersoße vom Herd zu nehmen.
Durch den akustischen Alarm eines Rauchmelders wurde die Nachbarschaft auf ihre Wohnung aufmerksam. Als auch noch Rauchentwicklung aus dem Dachfenster erkennbar war, verständigten die Nachbarn die Feuerwehr. Diese konnte alsbald feststellen, dass es kein offenes Feuer in der Wohnung gab, sondern die Himbeersoße übergekocht und eingebrannt war.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.