Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen.
Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin aggressiv geworden, schrie lautstark umher und schlug mehrmals mit der Hand auf den Tisch. Die Beamten konnten den Aggressor schnell beruhigen. Er erhielt einen Platzverweis sowie eine eindringliche Belehrung. Da der 21-Jährige mit seinem Verhalten die Anweisung von Leistungen erzwingen wollte, wird nun wegen versuchter Nötigung gegen ihn ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.