Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Polizei will Pkw anhalten – Fahrer gibt Gas

Beamte der Polizeiinspektion Illertissen wollten am späten Sonntagabend, den 24.11.2019, einen Mann im Bereich der Christoph-Rodt-Straße einer Kontrolle unterziehen.
Als die Person den Streifenwagen erkannte, ergriff sie die Flucht. Die Beamten nahmen zunächst mit dem Streifenwagen die Verfolgung auf, setzten diese dann aber wenig später zu Fuß fort. Der Mann konnte schließlich in einem Garten gestellt werden. Der Grund für seine Flucht war schnell ermittelt. Bei dem 22-Jährigen konnten etwa vier Gramm Marihuana aufgefunden werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.