Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Promillegeschwängerter Radfahrer fährt gegen Pkw

Von seiner Alkoholisierung beeinträchtigt verursachte ein Fahrradfahrer am 09.08.2022 in Illertissen einen Unfall, der für ihn im Krankenhaus endete.
Gestern Abend gegen 22.15 Uhr fuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem Pedelec in Schlangenlinien die Spitalstraße entlang. Ohne erkennbaren Grund kippte der Radfahrer dann alleinbeteiligt gegen ein am linken Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug. Anschließend stürzte er auf die Fahrbahn. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei ihm deutlichen Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Nachdem sich der Mann Verletzungen am Kopf zugezogen hatte, wurde er zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An dem geparkten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.