Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Unverhofft Drogen bei Ermittlungen gefunden

Um einen Haftbefehl zu vollstrecken befand sich eine Streifenbesatzung am 05.06.2022, gegen 20.30 Uhr, in einer Asylbewerberunterkunft in der Industriestraße in Illertissen. Dort rochen sie Verdächtiges.
Im Gebäude erschnupperten die Beamten Marihuanageruch. Als sie der Fährte folgten, trafen sie in einem Zimmer einen Mann an, welcher gerade eine Tabakmühle mit einer geringen Menge Marihuana betrieb. Weiter war eine „Linie mit weißem Pulver“ auf einem Tablett hergerichtet. Als der 32-jährige Mann die Beamten bemerkte, wischte er das weiße Pulver zu Boden. Teile des Amphetamins und des Marihuana wurden sichergestellt. Weiter verstieß der Mann gegen eine bestehende Auflage seiner Duldung. Er hatte einen Aufenthaltstitel, der sich auf den Landkreis Oberallgäu beschränkte. Es wurden Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Aufenthaltsgesetz gefertigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.