Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Illertissen: Zu laut – Corona-Verstoß festgestellt

Am Montagabend, 11.01.2021, wurde der Polizeiinspektion Illertissen eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße mitgeteilt. Eine Streife schaute nach.
Aus einer mitgeteilten Wohnung war deutlicher Lärm wahrzunehmen. Die Beamten mussten dort feststellen, dass sich insgesamt acht Personen aus vier verschiedenen Haushalten getroffen hatten. Gegen die sechs Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 23 und 59 Jahren wurde ein Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.