Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

In alte Weberei in Senden eingestiegen

Am Donnerstagnachmittag konnte ein aufmerksamer Zeuge beobachten, wie drei junge Männer über den Zaun des alten Webereigeländes stiegen und in einem leeren Lagerhaus verschwanden.
Während die hinzugerufene Polizeistreife auf das Eintreffen eines Schlüsselträgers wartete, kamen die drei Personen selbständig zum Zaun zurück. Es handelte sich um drei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren. Den Personen erteilten die Beamten einen Platzverweis. Sie müssen sich nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten. Bei der anschließenden Absuche des Geländes stellten die Beamten nichts Verdächtiges fest.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.