Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Kreis Neu-Ulm: Wildgewordener Schafbock attackiert Mann in Buch

Gestern Nachmittag, 09.11.2021, wollte der Besitzer einer Schafherde für seine Tiere ein neues Gehege abstecken. Das missfiel offenbar dem einzigen Schafbock unter den 24 Schafen.
Das Tier attackierte den Mann. Der Besitzer konnte dem ersten Angriff noch ausweichen. Beim zweiten Angriff packte er den Schafbock bei den Hörnern. Das Tier trat daraufhin mit den Hufen aus und traf den Mann unglücklich am Unterschenkel. Dieser erlitt eine Unterschenkelfraktur und musste zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.