Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Nersingen: Einbrecher nimmt Goldbarren mit

In der Nacht auf Dienstag, den 14.07.2020, gelangten ein oder mehrere Täter über das Aufbrechen einer Eingangstüre in ein Geschäftshaus in der Bahnstraße in Nersingen.
Durch Aufstemmen einer Innentüre verschafften sich die Einbrecher Zugang zu mehreren Büros und entwendeten aus einem Tresor zwei Goldbarren in fünfstelligem Wert. Der oder die Täter verursachten einen Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Neu-Ulm, Telefonnummer 0731/8013-0, erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.