Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Nersingen: Täter kurz nach Diebstahl aus Pkw festgenommen

Am Sonntag, 14.03.2021, gegen 02.00 Uhr nachts wurde der Polizei Neu-Ulm eine verdächtige Person an einem Verkaufsautomaten in der Annastraße in Nersingen mitgeteilt, der eine Baumaschine bei sich hatte.
Mehrere Streifen fuhren daraufhin zur Einsatzörtlichkeit und stellten dort einen 40-jährigen Mann fest, der sich in dem Verkaufsautomatenhäuschen versteckt hatte. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass der Mann mehrere Baumaschinen und ein Messgerät im Wert von circa 1.500 Euro aus einem in der Nähe abgestellten Pkw entwendet hatte.

Der Täter führte einen schwarz-silbernen Kindertretroller der Marke Hudora im Wert von 80 Euro mit sich. Die Beamten gehen davon aus, dass auch dieser gestohlen ist. Der Eigentümer des Tretrollers konnte bislang nicht ermittelt werden.

Die Beamten nahmen den amtsbekannten Mann vorläufig fest. Aufgrund weiterer Diebstähle im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm ordnete die Staatsanwaltschaft Memmingen die Aufrechterhaltung der Festnahme an. Der wohnsitzlose Mann wurde am 15.03.2021 wegen Fluchtgefahr dem Haftrichter bei der Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Memmingen vorgeführt. Nach Bestätigung des Haftgrundes wurde er in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.