Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: 23-Jähriger hat Drogen dabei – die bekam er von Bruder

Beamte der OED Neu-Ulm kontrollierten am Abend des 07.05.2021 einen 23-jährigen Neu-Ulmer im Stadtgebiet. Sofort händigte der junge Mann den Beamten eine kleine Menge Cannabis aus.
Die Beamten konnten vor Ort schnell den Verkäufer ermitteln. Es handelte sich um den Bruder des Beschuldigten. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde bei dem Bruder, einem 27-jährigen, eine sofortige Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Hier konnte ebenfalls eine kleine Menge Cannabis und Bargeld aufgefunden werden. Gegen beide Personen wird nun ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem muss sich der 23-Jährige auch noch wegen der derzeit gültigen Ausgangssperre verantworten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.