Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Berauschte auf zwei Rädern unterwegs

In der Nacht auf Donnerstag unterbanden Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Bereich der Innenstadt die Weiterfahrt von insgesamt drei alkoholisierten Fahrzeugführern.

Es handelte sich hierbei um zwei E-Scooter-Fahrer und einen Fahrradfahrer mit einem Wert von fast zwei Promille. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer stand offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen. Auch er musste sein Auto im Anschluss an die Kontrolle stehen lassen. Der 24-jährige Radfahrer und ein 55-jähriger E-Scooter-Fahrer wurden wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt, da bei ihnen ein Alkoholwert über dem jeweiligen Grenzwert festgestellt wurde. Der andere E-Scooter-Fahrer, ein 27-jähriger Mann, und der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende 44-jährige Pkw-Fahrer müssen sich wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz verantworten.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.