Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Besitzer eines aufgefundenen gestohlenen Fahrrades gesucht

An einer Bushaltestelle neben dem Theodor-von-Hildebrandt-Platz wurde durch eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Fahrrad auf dem Bürgersteig liegend festgestellt, dessen Eigentümer nun gesucht wird.
Neben dem Fahrrad befand sich eine Gruppe von Jugendlichen. Auf Nachfrage gaben die Personen an, dass das Fahrrad bereits vor ihrem Eintreffen dort gelegen habe. Bei näherer Nachschau konnte festgestellt werden, dass das am Fahrrad angebrachte Fahrradschloss offenbar aufgebrochen wurde. Es muss somit davon ausgegangen werden, dass das Fahrrad zuvor entwendet wurde. Es handelte sich um ein silberfarbenes Herrenrad der Marke Scott „Sportster“. Die Polizeiinspektion hat die Ermittlungen wegen dem besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Bislang wurde es jedoch noch nicht als gestohlen gemeldet. Der Eigentümer wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.