Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Brandalarm an Realschule war Fehlalarm

Kurz vor 10.00 Uhr löste heute die Brandmeldeanlage der Christoph-Probst-Realschule in Neu-Ulm aus, woraufhin teils zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei anrückten.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten bereits alle Schüler das Gebäude verlassen und bei der folgenden Überprüfung durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Auslöseursache ist unbekannt, unter Umständen könnten aber Flexarbeiten auf einem Dach dafür verantwortlich gewesen sein.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.