Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Busfahrgast tickt aus und wird aggressiv

Am Donnerstagabend, 02.06.2022, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein aggressiver Fahrgast in einem Linienbus des öffentlichen Personennahverkehrs mitgeteilt.
Wie sich im Rahmen der polizeilichen Aufnahme herausstellte, begann ein 34-jähriger Fahrgast während der Fahrt von Ulm in Richtung Neu-Ulm plötzlich an, gegen die Scheiben zu schlagen und herumzuschreien. Der alkoholisierte Fahrgast konnte letztendlich durch die Beamten der Polizeiinspektion Neu-Ulm des Busses verwiesen werden. Ob am entsprechenden Linienbus ein Sachschaden entstanden ist, muss im Rahmen weiterer Ermittlungen geklärt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.