Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Dreister Ladendieb – zwei Diebstählen binnen einer Stunde

In Neu-Ulm beging ein Mann am 29.10.2019 an einem Tag gleich zwei Ladendiebstähle im selben Geschäft.
Ein 39-jähriger Mann wurde gestern Nachmittag gegen 14.45 Uhr von den Angestellten eines Sportgeschäfts in der Memminger Straße beim Diebstahl von mehreren Paar Turnschuhen im Wert von etwa 600 Euro ertappt. Der Diebstahl wurde durch die hinzugerufene Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm vor Ort aufgenommen und anschließend verließ der Dieb das Geschäft. Im Beisein der Streife war ihm noch ein unbefristetes Hausverbot für den Laden ausgesprochen worden.

Etwa gegen 15.50 Uhr kam der 39-Jährige nochmals in das Geschäft und versuchte drei Paar Sportschuhe im Wert von knapp 540 Euro zu entwenden, wobei er auch wieder ertappt wurde. Gegen den Mann wird nun wegen Ladendiebstahl in zwei Fällen, sowie wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.