Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Handgemenge am Einkaufszentrum

Vor der Glacis-Galerie kam es am 21.09.2018, gegen 16.30 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten.
Nach jetzigem Ermittlungsstand sollen sechs unbekannte Jugendliche auf einen 15-Jährigen einer weiteren Personengruppe zugegangen sein und diesen ohne ersichtlichen Grund geschlagen haben. Dieser wurde hierbei leicht verletzt. Nachdem der Sachverhalt zum jetzigen Zeitpunkt undurchsichtig ist, bittet die Polizeiinspektion Neu-Ulm Zeugen, welche den Vorfall beobachten konnten, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.