Landkreis Neu-UlmTOP-Nachrichten

Neu-Ulm: Jugendlicher lief mit Machete durch die Straßen

Ein Jugendlicher lief ungeniert mit einer Machete durch die Straßen in Neu-Ulm und hielt dies auch noch für lustig. Beamte des OED sahen dies anders.
Beamte der Dienststelle Operative Ergänzungsdienste Neu-Ulm kontrollierten in der Halloween Nacht einen 14-jährigen Schüler in der Heinz-Rühmann-Straße in Neu-Ulm. Die Beamten staunten nicht schlecht als sie eine ca. 50 cm lange Machete entdeckten, die der Jugendliche bei sich trug.

Er gab an, dass Haumesser als Halloween-Scherz mitzuführen. Die Machete wurde sichergestellt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige aufgrund eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.