Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Junger Mann hatte Marihuana dabei

Am 21.03.2019, gegen 20.00 Uhr, kontrollierte eine zivile Streife der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm eine Person in der Schwabenstraße.
Dabei händigte der 19 Jahre alte Mann den Beamten rund 50 Gramm Marihuana aus. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Fahnder kein weiteres Rauschgift auf. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Heranwachsende wieder entlassen. Aufgrund des vorliegenden Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.