Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Kammerjäger aus dem Internet entpuppt sich als Betrüger

Nachdem eine Frau in Neu-Ulm einen Schadnager in der Wohnung feststellte, suchte sich diese über das Internet einen Kammerjäger. Ein Betrüger wie sich herausstellte.
Nach Verständigung kam dieser auch und stellte zwei Fallen auf. Für diese Dienste ließ er sich 570 Euro bezahlen. Üblich wäre hier ein Rechnungsbetrag bis 100 Euro. Ein Firmenname oder die Personalien des Kammerjägers sind der Geschädigten nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.