Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperre kontrolliert

Am gestrigen Dienstag, den 05.01.2020, und in der Nacht auf den Drei-Königs-Tag wurden wieder zahlreiche Kontrollen zur Einhaltung des Infektionsschutzes in Neu-Ulm durchgeführt.
Hierbei konnten bei unterschiedlichsten Personen und –gruppen Verstöße festgestellt werden. Insgesamt wurden 29 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Hauptsächlich verstießen Personen gegen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf Supermarktparkplätzen und in Einrichtungen des ÖPNV. Zudem verließen mehrere Personen in der Kernzeit zwischen 21.00 Uhr und 05.00 Uhr ihr Domizil und hielten sich ohne triftigen Grund im öffentlichen Raum auf.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.