Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Kontrollen in ÖPNV, Gaststätten und Betrieben

Am Mittwochvormittag führte die Polizei Neu-Ulm mit Unterstützung von Beamten der ZED Neu-Ulm Kontrollen zur Einhaltung der Infektionsschutzregelungen im Bereich der Neu-Ulmer Innenstadt durch.
Hierbei kontrollierten die Beamten insbesondere die Einhaltung der 3G-/ 2G-Regelungen im Öffentlichen Personennahverkehr, in der Gastronomie und in Gewerbebetrieben. Den Tag über überprüften die Einsatzkräfte über 150 Personen, 43 Gewerbebetriebe und 34 Gaststätten. Die betroffenen Personen zeigten sich kooperativ und äußerten Verständnis für die Kontrollmaßnahmen. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm wird weitere Kontrollaktionen zur Einhaltung des Infektionsschutzes durchführen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.