Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet.
Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht mehr fahrtüchtiger, VW Golf stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.