Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Kurierfahrer bewährend der Zustellung bestohlen

Am Mittwochmittag, 17.11.2021, wurden zwei Kurierfahrerinnen in Neu-Ulm bestohlen. Hierzu werden Hinweise gesucht.

Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr lud eine 45-jährige Kleintransporter-Fahrerin in der Marienstraße Ware aus ihrem Fahrzeug. Ein bislang unbekannter Täter nutzte deren kurzzeitige Abwesenheit und entwendete aus dem unverschlossenen Fahrzeug Geldbeutel und Zigaretten. Der Vermögensschaden war sehr gering. Gleicher Sachverhalt wiederfuhr einer 26-jährigen Kleintransporter-Fahrerin in der Schillerstraße, als sie Pakete auslieferte. Hier entwendete der Täter eine Geldbörse mit Geldkarte und ein Mobiltelefon. Der Entwendungsschaden in diesem Fall beläuft sich insgesamt auf eine vierstellige Summe, da der Täter im Nachgang mit der entwendeten Geldkarte Geld von einem Geldautomaten abgehoben hatte.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen in Sachen Diebstahl auf. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.